Ausschüsse und Arbeitskreise

Shutterstock

Mitgliedsfirmen können im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Gremien mitarbeiten. Es bietet sich ihnen die Gelegenheit, Erfahrungen zu vielen Themengebieten mit anderen Unternehmen auszutauschen, Initiativen und Projekte zu starten sowie sich aktiv an der Gestaltung wichtiger Managementthemen zu beteiligen.

Eine Teilnahme an den Gremien der Betriebswirtschaft ist nur auf Nachfrage bei der Geschäftsführung des Gremiums  möglich.

In den folgenden Gremien können Sie mitarbeiten:

Ausschuss

Im Ausschuss Betriebswirtschaft und Unternehmensführung treffen sich die Geschäftsführer und Unternehmer aus den Mitgliedsunternehmen zur Behandlung betriebswirtschaftlicher Fragen und Aufgaben auf dem Gebiet der Unternehmensführung.

Der Ausschuss tagt zweimal jährlich und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Themen aus den Bereichen Unternehmensführung und Organisation, strategische Unternehmens-planung und Unternehmensentwicklung, Unternehmensfinanzierung und Arbeitgeber-/Arbeitnehmerbeziehungen.

Vorsitzender: Herr Kai Neubauer, Dr. Ing. Gössling Maschinenfabrik GmbH, Everswinkel

Geschäftsführung: Bianca Illner
Telefon +49 69 6603-1482
bianca.illner@vdma.org

Der Ausschuss Einkauf und Materialwirtschaft des VDMA behandelt fachliche Fragestellungen aus den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik.

Die Ausschussarbeit dient dem Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern, der Bewertung aktueller Trends und Entwicklungen sowie der Entwicklung gemeinsamer Standards und Konzepte.

Vorsitzender: Jörg Stolz, Reifenhäuser GmbH & Co. KG

Geschäftsführung: Bianca Illner
Telefon +49 69 6603-1481
bianca.illner@vdma.org

Als zentrales Organ im VDMA soll der Ausschuss Entwicklungen und Trends im Marketing von Investitionsgütern identifizieren, diskutieren und bewerten.

Geschäftsführung: Bianca Illner
Telefon +49 69 6603-1481
bianca.illner@vdma.org

Zentrale Arbeitskreise

Der zentrale Arbeitskreis Controlling setzt sich bundesweit repräsentativ zusammen aus entsprechenden Funktionsleitern des Maschinen-u. Anlagenbaus.

Er beschäftigt sich mit aktuellen und auch präsenten Themen wie z. B. Instrumente des Controlling, Rechnungswesen, elektronischer Rechnung, Balanced Scorecard und Kalkulation und trifft sich dreimal pro Jahr zum Erfahrungsaustausch.

Vorsitzender: Thomas Marotz, KORSCH AG, Berlin

Kontakt: Jörg D. Scholtka
Telefon +49 69 6603-1560
joerg.scholtka@vdma.org

Der zentrale Arbeitskreis Rechnungslegung setzt sich bundesweit repräsentativ zusammen aus entsprechenden Funktionsleitern des Maschinen-u. Anlagenbaus und beschäftigt.

Er beschäftigt sich mit bilanziellen Regelungen durch HGB und den internationalen Vorschriften IFRS und Reporting. Er trifft sich dreimal pro Jahr zum Erfahrungsaustausch.

Vorsitzender: Alexander Jürn, Basler AG, Ahrensburg

Kontakt: Jörg D. Scholtka
Telefon +49 69 6603-1560
joerg.scholtka@vdma.or

Der Zentrale Arbeitskreis Risikomanagement, Compliance & Auditing des VDMA beschäftigt sich seit vielen Jahren verschiedenen Aufgaben.

Hierzu zählen:

  • Die Begutachtung von Trends, Entwicklungen und Regulatorien auf dem Gebiet von Risikomanagement, Compliance und internem Prüfungswesen/Auditing. Beispiele aus der Vergangenheit: Risiko-Inventuren, Prävention, Notfallpläne, RM-Systeme, Wirtschaftskriminalität, Aufsichtsbehörden.
  • Die Aufbereitung und Kommentierung von branchenüblichen Themen.
  • Die Veröffentlichungen von Fachthemen, Erfahrungsberichten und Leitfäden.
  • Meinungsfindung als Basis zur Interessensvertretung des Verbandes auf Bundes- und europapolitischer Ebene.
  • Pooling von Expertise bei Mitgliedsanfragen (Expertenkreis).

Vorsitzende: Alexandra Hirsch, DEUTZ AG, Köln

Kontakt: Jörg D. Scholtka
Telefon +49 69 6603-1560
joerg.scholtka@@vdma.org

weitere Info's folgen

Der Zentrale Arbeitskreis Konstruktion greift aktuelle Themen und Herausforderungen der teilnehmenden Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion auf.

Der Arbeitskreis trifft sich in der Regel zweimal pro Jahr, entweder bei einem Unternehmen aus dem Teilnehmerkreis oder im VDMA-Haus in Frankfurt.

Die Themen werden gemeinsam aus der Praxis der Unternehmen ausgesucht. Dazu bereiten Teilnehmer eigene Beiträge vor oder es werden externe Referenten eingeladen. Zusätzlich werden Arbeitsmittel und andere Ergebnisse in Workshops erarbeitet.

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kontakt: Felix Prumbohm
Telefon +49 69 6603-1637
mailto:felix.prumbohm@vdma.org

Der zentrale Arbeitskreis „Kundendienst" des VDMA bearbeitet dienstleistungsrelevante Themen des Maschinen- und Anlagenbaus.

Dabei steht die Weiterentwicklung des produktbegleitenden Service im Maschinenbau, wie beispielsweise After-Sales, Ersatzteile und Ausbildung im Mittelpunkt, aber auch Zukunftsthemen wie Smart Services, Digitalisierung und die Entwicklung neuer Dienstleistungen werden behandelt.

Vorsitzender: Paul Buschle, CHIRON-WERKE GmbH & Co. KG

Kontakt: Peter Thomin
Telefon +49 69 6603-1216
peter.thomin@vdma.org

Im zentralen Arbeitskreis Qualität & Management treffen sich regelmäßig die führenden Qualitätsmanager unserer Branche zum Austausch, zur Diskussion aktueller Fragen und Probleme sowie zur Erarbeitung von Stellungnahmen an nationalen und internationalen Normengremien.

Er versteht sich als Multiplikator für Qualitätsmanagementthemen und entwickelt Orientierungshilfen für die VDMA-Mitglieder.

Vorsitzender: Dr. Jörg Dehmer, Bosch Rexroth AG

Kontakt: Dr. Frank Bünting
Telefon +49 69 6603-1344
frank.buenting@vdma.org